EOE
64 Ergebnisse

EOE | Nachhaltige Eleganz 

In dem kleinen Dorf Ammarnäs in Schwedisch-Lappland wurde vor 10 Jahren die Marke EOE geboren. Frische Luft und schneebedeckte Berge inspirierten Erik und Emilia Lindmark, eine nachhaltige Brillenkollektion zu entwerfen, die die Eleganz und Schlichtheit des skandinavischen Designs mit der Schönheit der kargen Natur in Schwedisch-Lappland verbindet. Die Herkunft aus dem schwedischen Norden zeigt sich sowohl in den Namen als auch in den Farben der Brillen und nicht zuletzt in den Details und Materialien, die der wilden und schönen Natur entstammen. 

Symbiose aus Nachhaltigkeit & Design 

EOE ist Pionier in der Herstellung von nachhaltigen Brillen ohne jegliche Phthalate, welche normalerweise bei der Brillenherstellung verwendet werden. Heute ist EOE die führende nachhaltige Brillenmarke in Skandinavien. Alle Brillen sind nicht nur nachhaltig produziert, sondern auch vollständig recycelbar und biologisch abbaubar. 

Die Vision 

Die Brillen werden in Schwedisch-Lappland entworfen und dann in den italienischen Alpen sorgfältig von Hand gefertigt. Ziel ist es, eines Tages in der Lage zu sein, jedes Stück in Nordschweden sowohl zu entwerfen als auch zu produzieren. Bis dahin werden die schwedischen Berge durch die Alpen ersetzt, und die Arbeit im EOE-Headquarter konzentriert sich vor allem darauf, den Rest der Produktion noch umweltfreundlicher zu gestalten. 

EOE bei Mister Spex 

EOE wurde 2010 an einem hellen und schneereichen Frühlingstag während einer Schneemobilfahrt in dem kleinen Dorf Ammarnäs in Schwedisch-Lappland geboren. Die frische Luft und die Landschaft über den schneebedeckten Bergen brachten Erik und Emilia Lindmark auf die Idee, eine Brillenkollektion zu entwerfen, die die Eleganz und Schlichtheit des skandinavischen Designs mit der kargen Schönheit der Natur in Schwedisch-Lappland verbindet. Das Vermächtnis aus dem schwedischen Norden spiegelt sich sowohl in den Namen als auch in den Farben der Brillen wider, nicht zuletzt in den Details und Materialien, die aus der wilden und schönen Natur mitgebracht wurden. 

EOE wurde 2010 an einem hellen und schneereichen Frühlingstag während einer Schneemobilfahrt in dem kleinen Dorf Ammarnäs in Schwedisch-Lappland geboren. Die frische Luft und die Landschaft über den schneebedeckten Bergen brachten Erik und Emilia Lindmark auf die Idee, eine Brillenkollektion zu entwerfen, die die Eleganz und Schlichtheit des skandinavischen Designs mit der kargen Schönheit der Natur in Schwedisch-Lappland verbindet. Das Vermächtnis aus dem schwedischen Norden spiegelt sich sowohl in den Namen als auch in den Farben der Brillen wider, nicht zuletzt in den Details und Materialien, die aus der wilden und schönen Natur mitgebracht wurden. 

Wir waren die Ersten, die eine Kollektion nachhaltiger Brillen auf den Markt brachten, die ohne jegliche Phthalate auskommt, die normalerweise bei der Brillenherstellung verwendet werden. Heute ist EOE die führende nachhaltige Brillenmarke in Skandinavien. Alle Brillen sind nachhaltig produziert und vollständig recycelbar und biologisch abbaubar. 

Unser Optiker-Team berät dich gerne

Häufig gestellte FragenHäufig gestellte FragenKontaktformularKontaktformular0800 0100350800 010035

Bezahlmethoden

VISA LogoMastercard LogoPayPal LogoAfterPay Logo

Versandmöglichkeiten

Austrian Post

Für deinen sicheren Einkauf

Trusted Shops LogoTrustPilot